Klimaneutral drucken als Standard:
Bösmüller die nachhaltige Druckerei.

Das Bösmüller-Service für unsere Kunden: Mit der Bösmüller-for-Climate-Initiative garantieren wir Ihnen mit unserem Namen, dass ausnahmslos alle bei uns produzierten Produkte ganz selbstverständlich klimaneutral und energieeffizient hergestellt werden.

Damit leisten wir als Druckerei einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz und schaffen für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation – denn wir haben nur diesen einen Globus und wir helfen aktiv mit, unsere Umwelt zu bewahren und Emissionen zu senken!

Klimaneutral drucken - Bösmüller als nachhaltige Druckerei

Wir sind die erste komplett nachhaltige Druckerei Österreichs

Wie die meisten Druckereien haben wir früher bei Projekten erst nachgefragt, ob wir klimaneutral drucken sollen. Bei jedem einzelnen Auftrag wurde – und nur wenn ausdrücklich gewünscht – auf der Basis von Auflage, Format, Seitenumfang und verwendetem Material, der Energiebedarf, Logistikaufwand, Entsorgungsaufwand usw. erhoben, um daraus die Menge CO2 zu ermitteln, die durch den Druckauftrag freigesetzt wird. Um eine klimaneutrale Drucksorte oder Verpackung zu produzieren, wurde diese Menge CO2 durch dementsprechende Zertifikate ausgeglichen.

Seit Ende 2015 machen wir bei Bösmüller Print Mangagement das komplett anders!

Im Rahmen der Klima-Allianz des Senat der Wirtschaft haben wir sämtliche, durch alle Produktionsaufträge in unserer Druckerei entstehenden Klimaauswirkungen ermittelt, diesen Wert auf die verarbeiteten Tonnen Papier und Karton hochgerechnet und haben im Vorhinein bereits die gesamten CO2-Emissionen aller Produktionen mit UN-Gold-Standard-Zertifikaten für unsere KundInnen ausgeglichen.

Das gleiche haben wir für die Menge an CO2 Emissionen gemacht, die durch die An- und Abreise unserer MitarbeiterInnen, durch Geschäftsreisen, durch den Energieverbrauch in der Verwaltung, durch Beleuchtung, Heizung usw. entsteht. So tragen wir aktiv zu Nachhaltigkeit und zum Schutz unserer Umwelt bei.

Hier finden Sie übrigens auch eine Liste der Klimaschutzprojekte, welche durch die „Bösmüller-for-Climate“-Zertifikate unterstützt werden.
Dabei handelt es sich derzeit um nachhaltige Solar und Windenergie-Projekte in Indien und Uganda welche einen Ausgleich zu Emissionen schaffen und einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten, der wirklich effektiv und nachhaltig ist.

Biologische Druckfarben sorgen für umweltfreundliche Produkte

Ein weiterer wichtiger Beitrag zu Umwelt, Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Bei uns kommen im Druck Bio-Farben zum Einsatz, welche nur umweltschonende und nicht gesundheitsgefährdende Substanzen enthalten. Die Materialien, die zur Herstellung dieser Farben verwendet werden, basieren auf nachwachsenden Rohstoffen. Das ist unser Service für Sie!

Nachhaltigkeit durch umweltfreundliches Recyclingpapier

Bösmüller trägt mit Stolz das Österreichische Umweltzeichen – das bedeutet unser Papier erfüllt hohe Qualitätsanforderungen und ist umweltfreundlich hergestellt – Druckpapier muss zur Gänze aus Altpapier bestehen. Hochqualitatives Papier für Zeitungen und Magazine wird aus Holz produziert, das zu 50 Prozent aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Bei allen Papiersorten gibt es strikte Beschränkungen für den Einsatz von Chemikalien und die Belastung von Luft und Wasser.

Unsere Wälder schützen: mit dem Label FSC.

Beim Kauf von FSC-Produkten haben Sie die Gewissheit, dass im Zuge der Waldbewirtschaftung keine Menschen oder Tiere ausgebeutet wurden. Auch Papier, das aus den Hölzern dieser Wälder erzeugt wird, darf dieses Gütesiegel tragen. Bösmüller  gehört zu den Druckereien, welche die dafür notwendigen ökologischen Kriterien erfüllen: nachhaltiger Druck, der von unabhängigen Gutachtern jährlich neu bestätigt wird.

Sie haben Fragen zu Nachhaltigkeit beim Druck? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Vorteile für Bösmüller-Kunden:

  • Sie sparen Geld, weil Sie für den CO2-Ausstoß bei der Produktion Ihrer Drucksorten keine CO2-Zertifikate erwerben müssen. Das haben wir bereits für Sie getan, da wir alle unsere Druckprodukte CO2-neutral herstellen!
  • Sie sparen Geld in der Verwaltung, weil beim Erheben des CO2-Footprints Ihres Unternehmens keine aufwendige Erhebung nötig ist, was alles in welchen Formaten und Auflagen gedruckt wurde.